Ankündigung-Veranstaltung-12.04.2014

Einladung zur Solidaritäts- und Informationsveranstaltung am Samstag, den 12. April 2014 ab 17:00 im Metropol in Bernburg

Am 12.04.2014 lädt die Bürgerinitiative gegen Schweineschlachtanlage i. Gr. und der BUND Sachsen-Anhalt zu einer Solidaritäts- und Informationsveranstaltung “Artgerechte Tierhaltung – kein Megaschlachthof in Bernburg“ ab 17:00 Uhr in das Metropol (Schlossstr. 20 in Bernburg) ein.

Das Bernburger Liedermacherduo “Die Tagelöhner” wird nicht nur mit dem neuen Titel “Kornschwein” die nötige musikalische Energie für den Abend liefern.

Holger Böttger freut sich vor allem auf die Begrüßung des Ehrengastes Lucia Grün. Die charmante vierzehnjährige „Mobilmacherin“ aus Aschersleben genießt auch in Bernburg großen Respekt und Dankbarkeit für ihre couragierte Kampagne im Netz.

Als weiterer Gast der Veranstaltung ist Nicole Reppin von der Weißenfelser Bürgerinitiative “Pro Weißenfels” eingeladen, um über ihre Erfahrungen mit dem dortigen Großschlachthof zu berichten.

Der Auftritt der mindestens seit der MDR-Sendung “Fakt ist…!“ vom 31.03.2014 in Bernburg bekannten Vorsitzenden der Landesgruppe des BUND für Naturschutz und langjährigen Bundestagsabgeordneten Undine Kurth wird einen Höhepunkt am 12.04.2014 bilden.

Die Veranstaltung im Metropol möchte Unterstützungswilligen die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme geben und der allgemeinen Information über das Projekt “Großschlachthof Bernburg” dienen. Spenden zur Unterstützung werden gesammelt.

Zusätzlich soll auch die Möglichkeit zur Diskussion über das für die Stadt wichtige Thema wird an diesem Abend in entspannter Atmosphäre geboten werden.

Alle interessierten Bürger sind herzlich zu dieser Solidaritäts- und Informationsveranstaltung zum Beginn der Osterferien eingeladen.